top of page
AdobeStock_60612788.jpeg

 Äußere Hebriden & Island

Außergewöhnliche Orte

Kombinieren Sie Island und die Äußeren Hebriden auf einer Reise und Sie tun etwas, was nur wenige Menschen auf dem Planeten getan haben, und hier bei igot2travel bemühen wir uns, Ihnen Orte zu bringen, an die nur wenige andere Unternehmen reisen. Wir freuen uns, Ihnen dieses einzigartige Abenteuer von 10 Tagen in Island und 10 Tagen auf den Äußeren Hebriden anbieten zu können. Dies ist ein fantastisches Abenteuer, das Sie zu Gletschern, Vulkanen, abgelegenen Inseln, in die Nähe von Wildtieren und durch einige der unberührtesten Umgebungen der Welt führt. Auf Ihrer Reise werden Sie zwei Muttersprachen, Isländisch und Schottisch-Gälisch, hören, sodass Sie am Ende dieses Abenteuers wirklich in die Kultur eintauchen werden.;

Island-Tour
Hebriden-Tour

Buchen Sie diese Kombination

Nicht verpassen!

Kombinieren Sie Island und die Äußeren Hebriden auf einer Reise und Sie tun etwas, was nur wenige Menschen auf dem Planeten getan haben, und hier bei igot2travel bemühen wir uns, Ihnen Orte zu bringen, an die nur wenige andere Unternehmen reisen. Wir freuen uns, Ihnen dieses einzigartige Abenteuer von 9 days in Island und 9 days auf den Äußeren Hebriden anbieten zu können. Dies ist ein fantastisches Abenteuer, das Sie zu Gletschern, Vulkanen, abgelegenen Inseln, in die Nähe von Wildtieren und durch einige der unberührtesten Umgebungen der Welt führt. Auf Ihrer Reise werden Sie zwei Muttersprachen, Isländisch und Schottisch-Gälisch, hören, sodass Sie am Ende dieses Abenteuers wirklich in die Kultur eintauchen werden.;

Dauer

18 Nächte

Kosten

£11.500 pro Person

Buchen Sie diese Tour
AdobeStock_182731030.jpeg
AdobeStock_211767546.jpeg

Tag 1

Das hebridische Abenteuer beginnt

Heute erreichen Sie Ihr Ziel Stornoway auf der Isle of Lewis. Sie werden am Flughafen von Ihrem Reiseleiter abgeholt und zu Ihrer ersten Übernachtung in der kleinen Hafenstadt Stornoway gebracht. Nachdem wir uns eingelebt haben, machen wir uns auf zu einem Kennenlernspaziergang in die Küstenstadt und halten in einem örtlichen Pub an, um auf Ihre Ankunft anzustoßen – Abendessen heute Abend in einem örtlichen Restaurant und der Beginn unseres Abenteuers auf den Hebriden.


1 Übernachtung

Abendessen/Frühstück

Tag 2

Moorlandschaften, Torf und Archäologie

Nach dem Frühstück besteigen wir unser Fahrzeug und machen uns auf den Weg durch die weiten Moorlandschaften von Lewis zu den Callanish] Standing Stones. Diese alten Megalithen stammen aus der Zeit vor Stonehenge und wurden erst im 19. Jahrhundert entdeckt. Nach Callanish und ein paar zusätzlichen Zwischenstopps, wo wir die Aussicht genießen können, machen wir uns auf den Weg zum Mittagessen in der wunderschönen Gegend von Uig, wo wir zwei Nächte verbringen werden. Wir checken in unserer malerischen Unterkunft am Ufer ein und haben etwas Freizeit, um die unglaubliche Uig Bay zu erkunden. Das Abendessen wird am frühen Abend serviert, damit Sie danach genügend Zeit haben, durch diese ruhige Gegend zu wandern und das endlose Sommerlicht der Hebriden zu genießen, bevor Sie sich in den wohlverdienten Schlaf begeben.
2 Übernachtungen
Alle Mahlzeiten

AdobeStock_122157530_edited.jpg
gold sands lewis.jpg

Tag 3

Boote, Meerjungfrau und Blaue Lagune

Nach einem faulen Frühstück werden wir mit Regenkleidung ausgestattet, um mit unserem privaten Boot zu einer Reise in den Atlantik zu einem unglaublichen Ort namens Pabaigh Mòr und der Blauen Lagune aufzubrechen. Bei unserer Rückkehr stoßen wir mit einem feinen Dram auf die Hebriden an, bevor wir zu einem lokalen Mittagessen aufbrechen. Nach dem Mittagessen suchen wir nach den Orten, an denen die berühmten Lewis-Schachfiguren im 19. Jahrhundert entdeckt wurden, bevor wir einen wunderschönen Spaziergang an der Küste von Lewis unternehmen und unglaubliche Felsnadeln und Klippen sowie bei schönem Wetter einige Seeadler hoch oben sehen. Wir kehren zu unserer Nachtruhe zurück, um die Geschichten des Tages und ein weiteres üppiges hebridisches Abendessen noch einmal zu erleben.

Tag 4

Zerbrechliche Welten, einsame Inseln

Während wir uns für zwei Nächte von unserer ruhigen Unterkunft verabschieden, besteigen wir wieder unser privates Boot und fahren hinaus auf den Atlantik, um die zerklüftete, dramatische Küstenlinie von Lewis und Harris zu erkunden. Wir bewegen uns weiter nach Westen und werden Zeuge der Größe der Landschaft und der spektakulären Seen, die das Land in zwei Teile zu teilen scheinen. Wir landen dann auf unserer verlassenen Insel und gehen durch das verlassene Dorf und machen einen Spaziergang zu den höheren Punkten, um die Aussicht zu genießen. Das Mittagessen wird an Land eingenommen (wetterabhängig), bevor Sie etwas Freizeit haben, um Ihre Zeit an diesem wunderschönen Ort zu genießen. Wir setzen die Segel am Nachmittag für die kurze Reise zu unserer nächsten Unterkunft und einem authentischen Geschmack der Erhabenheit auf den Hebriden.


2 Übernachtungen
Alle Mahlzeiten

AdobeStock_214360310.jpeg
20170822_124350.jpg

Tag 5

Schiffbrüchiger für den Tag

Morgens mit Blick auf das Meer aufzuwachen und ein schönes Frühstück zu genießen bereitet uns auf den Tag vor. Wir besteigen unser Boot und fahren in den atemberaubenden Sound of Taransay und den Atlantik, um eine unserer Lieblingsinseln Taransay zu besuchen. Wir treten an Land in die Fußstapfen des Fernsehmoderators Ben Fogle, der zusammen mit anderen Schiffbrüchigen im Jahr 2000 für die Castaway-Serie hierher kam. Seitdem ist Ben oft auf diese Inseln zurückgekehrt und hat Taransay seine Liebe erklärt. Freizeit, um auf der Insel zu wandern und mehr über die alten Siedlungen von der Bronzezeit bis zur Wikingerzeit zu erfahren. Das Mittagessen wird in Form eines Picknicks serviert (wetterabhängig), bevor Sie mehr Freizeit haben, um an den puderweißen Stränden spazieren zu gehen und die unglaubliche Landschaft zu bestaunen. Am späten Nachmittag kehren wir zu unserer Unterkunft zurück, bevor wir uns von unserem Boot und Skipper verabschieden. Anschließend bereiten wir uns auf ein weiteres herrliches Abendessen vor, bevor wir uns an die Wunder des Tages erinnern.

Tag 6

Tweed, Gin und Mondlandschaft

Nach einem entspannten Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Westen und hinüber zu den tief liegenden südlichen Inseln der Uists. Unterwegs lernen wir die Walfangindustrie kennen, bevor wir in dem sehr malerischen kleinen Dorf Tarbert Halt machen. Wir bereiten uns darauf vor, den fantastischen Harris Gin zu probieren und ein oder zwei Gläser davon zu probieren. Etwas Freizeit in Tarbert, um durch die kleine Straße zu schlendern und in den örtlichen Geschäften zu stöbern. Unser nächster Halt ist der herrliche Seilebost und die weltberühmten Strände von Luskentyre. Unterwegs halten wir an einem Webstuhlschuppen von Harris Tweed und erfahren alles über die alte Kunst der Tweedherstellung. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant mit Blick auf den Atlantik eingenommen. Bevor wir unsere Fahrt mit der Fähre über den Sound of Harris beginnen, halten wir in St. Clements, der einzigen mittelalterlichen Kirche auf den Äußeren Hebriden, und haben die Möglichkeit, etwas über die Clangeschichte zu erfahren. Wir besteigen unsere Fähre für die wunderschöne Fahrt über den Sound of Harris, um schließlich auf der kleinen Insel Berenray zu landen und machen uns auf den Weg zu unserem nächsten Aufenthaltsort in einer ländlichen Lodge.



2 Übernachtungen

Alle Mahlzeiten

20170712_102046.jpg
cute horse.jpg

Tag 7

Riesiger Himmel, Crofting und Machair

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu unserer Entdeckung von North Uist und besuchen alte Grabkammern, stehende Steine und das Souterrain, bevor wir nach Westen fahren, um die Highland-Kühe zu treffen. Dies ist die größte Herde von reinrassigen Highland-Kühen in Schottland und Sie erhalten eine echte Einführung in das Leben unglaublicher Tiere vom örtlichen Bauern. Wir gehen dann zu einem lokalen Mittagessen, bevor wir zu einem der Naturschutzgebiete an der Küste und zu einem Küstenspaziergang aufbrechen, um die herrlichen weißen Puderstrände der Uists zu genießen. Weiter machen wir einen Halt an einem der schönsten Strände von North Uist für ein kleines Dram und einen Snack, bevor wir uns auf den Weg machen, um zu versuchen, Otter und Wildtiere zu beobachten.


Abendessen in einem lokalen Restaurant

Tag 8

Inselhüpfen

Nach einem weiteren entspannten Morgen, bevor wir uns auf unser Inselhüpfen-Abenteuer begeben, werden wir heute sechs Inseln erkunden und Ihnen ein echtes Lebensgefühl an diesen abgelegenen Ausläufern des Atlantischen Ozeans vermitteln. Wir besuchen Grimsay, die Bootsbauinsel der Uists, wo lokale Bootsbauer über zweihundert Jahre lang das traditionelle Grimsay-Boot bauten. Unterwegs besuchen wir einen traditionellen Fischerhafen und kehren für ein leichtes Mittagessen mit Meeresfrüchten ein, bevor wir uns auf den Weg in den Süden machen. Weiter geht es durch ein weiteres wunderschönes Naturschutzgebiet, besuchen Sie ein fabelhaftes Museum und betreten Sie Traigh a' Phrionnsa, den Strand, an dem Bonnie Prince Charlie 1745 gelandet ist. Am späten Nachmittag besteigen wir die kleine Fähre und machen uns auf den Weg zur atemberaubenden Insel Barra, wo wir die Nacht verbringen werden.



2 Übernachtungen
Alle Mahlzeiten

eriskay new.jpg
AdobeStock_60612788.jpeg

Tag 9

Strände, Burg & Whisky in Hülle und Fülle

Nach einem späteren Start machen wir uns auf, um die atemberaubende Insel Barra zu erkunden. Die Ilse von Barra ist die südlichste bewohnte Insel der Äußeren Hebriden. Unsere Reise führt uns entlang der atemberaubenden Westküste und bietet die Möglichkeit, nach Robben Ausschau zu halten, bevor wir uns auf den Machair begeben, um einen sanften Spaziergang zwischen den Blumen zu unternehmen und einige beeindruckende Ausblicke zu genießen. Anschließend machen wir uns auf den Weg zum kleinen Hafen von Castlebay und essen etwas zu Mittag, bevor wir Freizeit haben, um auf eigene Faust zu wandern oder die kürzeste Bootsfahrt Schottlands zu einer mittelalterlichen Burg und Heimat des Clan Chief MacNeil zu unternehmen. Am Nachmittag nehmen wir dann die kleine Straße nach Vatersay und erkunden diesen wunderschönen Ort, bevor wir vor dem Abendessen für ein bisschen Freizeit zurückfahren. In unserer letzten Nacht auf den Hebriden werden wir anstoßen und speisen mit Blick auf den Atlantik.

Tag 10

Tour endet

Wir verabschieden uns heute mit einer kurzen Fahrt zum Flughafen und den wunderschönen Sandstränden von Barra. Abhängig von den Abfahrtszeiten und den Gezeiten besteht möglicherweise die Möglichkeit, vor Ihrer Abreise noch einen Spaziergang auf den wunderschönen Sandstränden der Hebriden zu unternehmen .
Bitte beachten Sie
Änderungen am Programm
Da dieses Abenteuer auf 11 Inseln stattfindet, kann es Tage geben, an denen Wetter und Wind uns dazu zwingen, Änderungen an einem bestimmten Tag vorzunehmen. An solchen Tagen werden wir unser Möglichstes tun, um andere alternative Erlebnisse anzubieten.

AdobeStock_33033570.jpeg
bottom of page